Beifuss

Beifuss

Der Beifuß ist ja verwandt mit Wermut. Da ist es zum Absinth nicht mehr weit …

 

Vom Beifuss lassen sich Blätter und Blüten verwenden. Er schmeckt recht bitter, deshalb immer nur ein paar Blättchen reingeben. Hier sind drei oder vier Beifussblätter mit gemischten Wildkräutern, Salat und 2 Äpfeln vermixt und mit Kapuzinerkresseblüten verziert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>