Ein Gedanke zu „Beutezug in den Grazer Süden

  1. Hanna

    Hallo, ich bin gerade über Umwege auf diesen Post aufmerksam geworden. Und ich bin wirklich begeistert von deiner tollen Ausbeute. Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Wildkräuter, da ich auch der Meinung bin, dass es wirklich überall die wilden “Brüder und Schwestern” der Pflanzen zu finden gibt, die uns auf dem Markt oder im Supermarkt angeboten werden. Ich werde bei dir noch ein wenig stöbern und mein Wissen erweitern. Vielleicht wende ich mich bei Gelegenheit noch mit ein paar Fragen. Bis dahin, Prost! H

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>